Reise 5

Harmonisches Farbenspiel zwischen Lech und Donau

** Neuer Garten, * Garten erst einmal besucht

(903) Formvollendet und stilvoll erscheint dieser wunderschöne Hanggarten mit Pavillon, ruhigem Gartenteich und wunderschönem alten Baumbestand, unter dem man alle Hektik dieser Zeit abstreifen kann. Die einzelnen Gartenbereiche gehen fließend ineinander über und bereichern mit ihrer Blütenvielfalt im Licht- und Schattenbereich.

(468)** Exotische Stauden der südlichen Erdhalbkugel verteilen sich harmonisch über diesen Garten voller Geschichten und dem Glück, diesen meist aus Samen oder Stecklingen selbstgezogenen Pflanzen in unseren Breiten eine Heimat bieten zu können. Das Zusammenspiel mit einheimischen Stauden und Bäumen ist ein Genuss und bietet Inspirationen für das eigene Reich.

(886)** Auch der Spätsommer erstrahlt in prächtigen Pflanzkombinationen! Blüten- und Artenreichtum werden uns in diesem Blumenpark und Naturlehrgarten in Rain am Lech auf einer privaten Führung vorgestellt. Viele verschiedene Gartenbereiche laden zum Verweilen und Staunen ein. Im Anschluss daran haben wir Zeit, Fragen zu stellen und die Stimmung des einem oder anderen besonderen Bereichs auf uns wirken zu lassen. Bei einer Tasse Kaffee und der Möglichkeit, Pflänzchen für das eigene Reich zu erwerben, können wir den Tag gemütlich ausklingen lassen.

75 €
inkl. MwSt.

Die Reise hat bereits stattgefunden.